Wie kann man das Plateau überwinden? Möglichkeiten, mit Trainingsstagnation umzugehen

Der Trainingsprozess schien langweilig und eintönig? Haben Sie eine unsichtbare Wand getroffen und keine Ergebnisse mehr erzielt? Fühlen Sie sich bei dem Gedanken, ins Fitnessstudio zu gehen, unwohl?

Ich habe neue Neuigkeiten für Sie: Sie sind nur Menschen! Wir alle erleben von Zeit zu Zeit Höhen und Tiefen. Bestrafe dich nicht – das ist völlig normal.

Eine Besessenheit vom Training, verbunden mit einem Mangel an Interesse außerhalb des Fitnessstudios, kann zu Monotonie und Langeweile führen – zwei Dinge, die im Rahmen Ihres Trainingsprogramms niemals gehört werden sollten.

Das Problem kann sehr einfach gelöst werden. Zum Beispiel können Sie Ihr Training im Freien absolvieren und das angenehme Wetter genießen, oder Sie können einen völlig anderen Trainingsstil wie Yoga oder TRX ausprobieren. Maßnahmen zur Überwindung des Trainingsplateaus müssen nicht verzweifelt sein, die Änderungen sollten nur neue Herausforderungen für Sie darstellen und Sie aus den Fängen der Entmutigung und des Blues herausziehen.

Wenn Sie die typischen Symptome einer Trainingsstagnation bemerken, hilft Ihnen eine kleine Erschütterung dabei, Ihre verlorene Motivation wiederzugewinnen !

1. Setzen Sie sich neue Ziele

Definieren Sie zunächst Ihre Trainingsziele neu. Möchten Sie abnehmen? Muskeln aufbauen? Funktionstraining verbessern? Arbeiten Sie an Flexibilität? Wenn Sie sich auf einem Trainingsplateau befinden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einfach den Fokus auf die Ziele verloren haben, an denen Sie arbeiten. Sobald sich die Ziele herauskristallisiert haben, schreiben Sie sie auf Papier und entwickeln Sie einen offensiven Plan.

Wenn Sie nach einem neuen Ziel suchen, wählen Sie etwas, das Sie begeistert und begeistert. Trainiere, um an einem Massenrennen, Triathlon, Fitness- oder Crossfit-Wettbewerb oder an einem Teamspiel teilzunehmen.

Überwindung des Trainingsplateaus

Manchmal finden Sie die besten Ziele dort, wo Sie sie nie gesucht hätten. Wenn Sie aus Ihrer Komfortzone ausbrechen, können Sie Ihr Selbstvertrauen wiedererlangen und können einen großen Motivationsschub erhalten, der Ihnen hilft, wieder auf Kurs zu kommen.

2. Trainiere mit einem Partner

Wenn Sie diszipliniert und verantwortungsbewusst sind, können Sie alleine trainieren. Ich bin lieber allein mit meinen Gedanken während meines Trainings. Für mich ist es wichtig, dass es eine klare Vision der aktuellen Aufgaben gibt und keine Ablenkungen. Mir ist jedoch aufgefallen, dass ich von Zeit zu Zeit nicht mein Bestes gebe, wenn ich alleine trainiere, insbesondere bei Übungen, bei denen es schön wäre, die Hilfe eines Spotters in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie manchmal mit niedrigen Drehzahlen trainieren, ist es möglicherweise an der Zeit, einen zusätzlichen Verantwortungsfaktor hinzuzufügen und einen Freund zu bitten, sich Ihnen anzuschließen. Als Bonus kann er Sie bei schweren Bankdrücken unterstützen. Teamkollegen können sich gegenseitig motivieren, indem sie sich mehr anstrengen, schneller laufen und diese wenigen zusätzlichen Wiederholungen ausführen. Um ganz ehrlich zu sein, werden wir alle – auch ich – nur davon profitieren, wenn wir von Zeit zu Zeit einen kleinen Ansporn von außen bekommen.

3. Mieten Sie einen Trainer

Mit Hilfe eines Personal Trainers erhalten Sie die gleichen Vorteile wie beim Training mit einem Kumpel, aber Sie haben auch Zugang zum Wissen und zur Praxis eines erfahrenen Profis. Trainer sind auf maßgeschneiderte Programme für ihre Kunden spezialisiert. Erfahrene Trainer wissen, was Sie brauchen, um Ihre Ziele zu erreichen und wie Sie Ihr Plateau durchbrechen können. Wenn Sie jemanden einstellen, führen Sie Ihre eigenen Ermittlungen durch oder befolgen Sie die Empfehlungen. Schließlich möchten Sie einen Spezialisten einstellen, der Sie zur Rechenschaft zieht und Ihnen hilft, den Schleier der Langeweile und Monotonie zu durchbrechen.

Ein großartiger Trainer sieht die Grenzen Ihrer Fähigkeiten, zwingt Sie aber gleichzeitig, stärker und besser zu werden. Selbst wenn es nur ein paar Workouts sind, hilft ein gut strukturierter Zeitplan mit einem Trainer sowie die Notwendigkeit, seine Anforderungen zu erfüllen, die Fackel unter Ihrem Hintern anzuzünden.

4. Draußen trainieren

Ständiges Training im Fitnessstudio kann sich wirklich langweilen und zur Routine werden. Wenn alle Optionen auf die Auswahl einer Maschine hinauslaufen, kann es leicht passieren, dass Sie im Trainingsmoor stecken bleiben.

Wie man ein Plateau überwindet

Ein Hauch frischer Luft, während Sie an Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit arbeiten, ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Trainingsplateau zu durchbrechen. Wenn es draußen heiß ist, nehmen Sie ein paar Runden im Pool oder See. Wenn es kalt ist, ziehen Sie eine warme Jacke an und joggen Sie durch die Parkgassen. Outdoor-Aktivitäten können dazu beitragen, Ihrem Trainingsprogramm neues Leben einzuhauchen.

5. Versuchen Sie, das Fitnessstudio zu wechseln

Wenn Sie jeden Tag dieselbe Landschaft um sich herum sehen, in der Sie dieselben Menschen treffen, lässt Sie das Gefühl der Monotonie nicht warten. Wir alle kennen Stammgäste im Fitnessstudio, die gleichzeitig mit uns trainieren. Wir treffen uns ständig mit ihnen, und irgendwann können nickende Bekannte zu einer angenehmen Kommunikation werden, die die Konzentration auf aktuelle Aufgaben verringert und – Ihr Training zerstört!

Änderungen an Skripten können genau das sein, was der Arzt verordnet hat, insbesondere wenn Sie Ihre Leidenschaft für das Training wiedererlangen müssen. Wenn Ihr Fitnessstudio zu viele Bekannte und zu viel Geschwätz hat, kann Ihnen eine neue Umgebung helfen, wieder auf Kurs zu kommen. Wenn Sie sich von Ihrem Training nicht inspiriert und müde fühlen, probieren Sie ein neues Fitnessstudio aus – auch wenn es nur ein paar Trainingseinheiten sind -, damit das Training wieder im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit steht.

6. Treffen Sie eine Entscheidung und beginnen Sie jetzt zu handeln!

Sie müssen nicht auf das neue Jahr warten, um eine wichtige Entscheidung zu treffen und mit dem Handeln zu beginnen – Sie können es jetzt treffen! Weihnachten steht vor der Tür und es ist leicht, Ihre Ziele aus den Augen zu verlieren. Es ist verlockend, sich zu sagen, dass Sie im Januar zu ihnen zurückkehren werden. Leider stellt dieser Gedankengang die Verbesserung der Körperphysik und der Gesundheitsförderung in den Hintergrund. Höchstwahrscheinlich werden Sie weit von Ihren Zielen zurückrollen, noch bevor Sie den ersten Schritt in ihre Richtung tun.

Best Pre-Workout for Pump - Bodybuilders #1 - Evolution of Bodybuilding

Warten Sie nicht auf eine Gelegenheit, um auf Ihre Ziele hinzuarbeiten. Es wird nie einen günstigeren Moment geben, um gesünder, schöner und besser zu werden als hier und jetzt!

7. Finden Sie online ein Trainingsprogramm

Wenn eine Ihrer Ausreden darin besteht, keinen Personal Trainer zu engagieren, gibt es online viele Fitness-Marathons und -Programme. Wenn Sie sicher sind, dass Sie richtig trainieren können, Zugang zu einem Fitnessstudio haben oder über Geräte zum Trainieren zu Hause verfügen, durchsuchen Sie die Dailyfit.ru-Datenbank nach einem neuen Trainingsprogramm , das Ihr Training auffrischt. Auf dieser Website stehen viele großartige Programme zur Auswahl. Oder probieren Sie einige neue Übungen aus, die Sie noch nie zuvor gemacht haben, um Ihre Fitness zu verbessern.